Sitemap

Mazda

Mazda CX-60 Plug-in Hybrid (Mazda)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 8. März 2022
Mazda treibt die Elektrifizierung seines Modellprogramms voran und erweitert seine Crossover-Palette: Mit dem Mazda CX-60 bringt der japanische Automobilhersteller sein erstes Modell mit Plug-in Hybridantrieb auf den Markt. Das neue Crossover-Spitzenmodell basiert auf einer vollkommen neuen Plattform und wird in vier Ausstattungslinien angeboten.
Mazda CX-60 wird Spitzenmodell der Crossover-Palette (Mazda)
Beitrag von auto top news am Freitag, 11. Februar 2022
Vorhang auf für den neuen Mazda CX-60. Das völlig neue Crossover-Modell mit dem ersten Plug-in Hybrid-Antrieb der japanischen Marke feiert am 8. März 2022 seine Weltpremiere. Der Mazda CX-60 ist das erste von zwei Modellen auf der neuen ?Large Plattform?, die in den nächsten zwei Jahren europaweit eingeführt werden.
Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid (Mazda)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 7. Dezember 2021
Mazda wird Frühjahr seinen ersten Vollhybrid auf den Markt bringen. Es handelt sich um einen zum Mazda2 Hybrid umgebrandeten Toyota Yaris. Die bekannte Karosserieform bleibt dem weiterhin verfügbaren Skyactiv-G mit Vier-Zylinder-Benziner erhalten, dessen Antrieb ein Update erhält. Der Mazda2 Hybrid kombiniert, wie der Yaris Hybrid, einen 93 PS (68 kW) starken 1,5-Liter-Dreizylinder-Benziner mit einem 59 kW (80 PS) leistenden Elektromotor. Die Systemleistung beträgt 116 PS (85 kW). Damit beschleunigt der Kleinwagen in 9,7 Sekunden von null auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 175 km/h. Der Kraftstoffverbrauch liegt im kombinierten WLTP-Zyklus bei 3,8 bis 4,0 Litern je 100 Kilometer.
Mazda CX-5: Nächstes Update (Mazda)
Beitrag von auto top news am Freitag, 10. Juli 2020
Automobile Bestseller wollen gehegt und gepflegt werden. Das gilt auch für den Mazda CX-5, der gut ein Drittel der jährlichen Verkäufe und das meist verkaufte Modell der Marke in Deutschland und Europa darstellt. Das Kompakt-SUV, mit dem die Japaner 2012 ihr aktuelles ?Kodo?-Design und auch sich selbst neu erfanden, erschien Mitte 2017 in zweiter Generation auf dem Markt. Im vergangenen Jahr kam ein erstes Update, nun folgt bereits das nächste.
Mazda MX-30: Schöner stromern (Mazda)
Beitrag von auto top news am Montag, 22. Juni 2020
Mazda macht auch bei seinem ersten Elektroauto MX-30 mal wieder sein eigenes Ding. Wo bei den Wettbewerbern üblicherweise die Batterie nicht groß genug sein kann, setzen die Japaner auf das sogenannte ?Rightsizing?-Konzept, nach dem eine alltagstaugliche Reichweite zugunsten eines geringeren Gewichts und CO2-Bilanz reichen muss. Im Prinzip ist nichts dagegen zu sagen, würden sie nicht zugleich den damit verbundenen Vorteil wieder verschenken. Denn das gerade mal 35,5 kWh starke Lithiumionen-Akku-Paket im Fahrzeugboden lässt sich über den bordeigenen Wechselstromlader nur einphasig aufladen. So tröpfeln selbst bei einer 22-kW-Wallbox nur bis zu maximal 6,6 kW in die Batterie, so dass eine volle Ladung knapp 4,5 Stunden dauert (bei dem auf hierzulande technisch und rechtlich gedrosselten 4,6 kW auch gerne länger). Mit einem dreiphasigen Kabel wäre das in gut der Hälfte der Zeit zu machen.
suhi selber machen auf www.sushirezept.ch

März
3月(Sangatsu)
弥生(Yayoi)


Nationalfeiertage in Japan

20.03.13
Frühlingsanfang


© 2022/9/25 Japanport.eu - All rights reserved