Sitemap

Infiniti

Der Autofabrikant Nissan gebraucht Infiniti als Markenname für Luxusautomobile in Nordamerika, im Nahen Osten, in Taiwan und in Südkorea. Gleichsam wie seine japanische Konkurrenz Honda und Toyota, versucht Nissan mit dieser Strategie am renditestarken Handel mit Luxusfahrzeugen mitzuwirken.

Infiniti setzt auf eine Zukunft unter Strom (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Montag, 20. August 2018
Ab 2021 will Infiniti nur noch teil- oder vollelektrische Fahrzeuge auf den Markt bringen. Um auf die Zukunft unter Strom aufmerksam zu machen, präsentiert die Nissan-Tochter am letzten August-Wochenende beim Pebble Beach Concours d?Elegance in den USA den Prototype 10. Es handelt sich um den Entwurf eines elektrifizierten einsitzigen Speedsters. Nähere Einzelheiten will das Unternehmen nach der Vorstellung am 23. August bekanntgeben. (ampnet/jri)
Infiniti QX50: Individuell und innovativ (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Samstag, 3. Februar 2018
Die sportlich-noble Nissan-Tochter Infiniti hat in ihrer mittlerweile fast 30-jährigen Geschichte bereits einige Autos mit einem gewissen Kultfaktor vorgelegt, und dennoch hat sie es nie geschafft, auf die Konkurrenz aufzuschließen. Infiniti bot oft die etwas sportlicheren und individuelleren Typen, doch die Verkaufszahlen blieben niedriger. Das neue SUV QX50 soll das jetzt ein für alle Mal ändern ? und der Marke ab 2019 auch in Deutschland gehörigen Schub verleihen. Es basiert auf einer neuen Frontantriebs-Plattform und kommt zum Marktstart ausschließlich mit einem Vier-Zylinder-Turbo.
Q Inspiration als Ausblick auf neue Infiniti-Modelle (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Freitag, 5. Januar 2018
Infiniti wird bei der North American International Auto Show (NAIAS, 13. - 28. Januar) sein Q Inspiration Concept zeigen. Mit seiner klaren Linienführung, dem Verzicht auf eine klassische Limousinen-Form und mit seiner langgestreckten Silhouette soll die Studie einen Ausblick auf die Designsprache künftiger Infiniti-Modelle geben. (ampnet/Sm)
Infiniti QX50 mit variabler Verdichtung (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Sonntag, 26. November 2017
Infiniti zeigt in der kommenden Woche auf der Los Angeles Motor Show (1.-10. Dezember 2017) erstmals sein Modell QX50. Das Midsize-SUV mit Frontmotor und Frontantrieb basiert auf einer neuen Plattform, die im SUV-Segment Maßstäbe für Verwindungssteifigkeit und die Platzverhältnisse im Innerraum bieten soll. Der QX50 ist weltweit das erste Serienfahrzeug, dessen Motor mit variabler Verdichtung arbeitet. Der Fahrer kann sich von Pro-Pilot-Technologien beim Beschleunigen, Bremsen und Lenken auf einspurigen Fahrbahnen unterstützen lassen. (ampnet/Sm)
Infiniti QX30 2.2d AWD: Crossover-Menü (Infiniti)
Beitrag von auto top news am Dienstag, 19. September 2017
Nissans Edel-Tochter Infiniti definiert sich selbst als Premium und die deutschen Kunden sehen das in wachsendem Maße auch so. In der Nische zwischen Kompaktlimousine und SUV sucht der QX30 seinen Platz, der zwar viel mit dem Mercedes-Benz GLA gemeinsam hat, aber alles andere als ein Billigabklatsch ist. Schon sieben Jahre währt die Kooperation von Daimler und der Renault-Nissan-Allianz und nicht alle Hervorbringungen dieser Zusammenarbeit müssen als gelungen gelten. Beim Infiniti QX30 könnte das anders aussehen, obgleich die Zahl der Neuzulassungen in Deutschland in den ersten acht Monaten dieses Jahres eher bescheiden ausfiel. Mit rund 11 800 Exemplaren auf dem Konto kann das Daimler-Pendant mehr als die hundertfache Menge für sich verbuchen. Aber Infiniti blickt in eine andere Richtung. Der Maßstab heißt Lexus, und gegenüber Toyotas Luxusableger hat man in den letzten Jahren schon mächtig aufgeholt.
suhi selber machen auf www.sushirezept.ch

März
3月(Sangatsu)
弥生(Yayoi)


Nationalfeiertage in Japan

20.03.13
Frühlingsanfang


© 2018/12/14 Japanport.eu - All rights reserved