Sitemap

Manga

manga

Heute ist Manga(漫画) wie Karaoke eine Weltsprache. Manga(japanische Comics) sind in viele verschiedenen Sprachen übersetzt worden und finden weltweit Interesse. Dieser Manga-Boom wird oft sogar mit dem von Ukiyo-e(浮世絵 : japanischer Farbholzschnitt), der einmal europäische Künstler tief beeindruckt hat, vergleicht. Manga spielt heute eine Rolle als Botschafter. Im Ausland weckt Manga das Interesse an Japan, und manche fangen an japanisch zu lernen.

manga

Als Kultur aus Japan werden Manga in der letzten Zeit auch von der Regierung gefördert. Im Frühling 2007 wurde auf Vorschlag des damaligen Aussenministers Taro Aso vom Aussenministerium der International MANGA Award gegründet. Mit diesem Preis sollen nicht-japanische Manga-Zeichner anerkannt werden. Der Erste International MANGA Award hat 146 Bewerbungen aus 26 Ländern bekommen.

Im Herbst 2007 wurde The Japan International Contents Festival (COFESTA) gegründet, und ein Mangafestival in Akihabara Entamatsuri(Enta-die Abkürtzung von Entertainment, Matruri- das Fest) wurde stattfinden. Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie fördert das Mangafestival.

Im Herbst 2006 wurde das Kyoto International Manga Museum in Zusammenarbeit mit Kyoto City and Kyoto Seika University gegündet. Kyoto Seika University hat als Pionier seit 2006 eine Manga-Fakultät. In diesem Museum sind ca. 200,000 Manga und Animations-materialien konserviert.

Infolge des grossen Interesses an Manga im Ausland fanden Manga wider Anerkennung in Japan.

Nov. 2007

suhi selber machen auf www.sushirezept.ch

März
3月(Sangatsu)
弥生(Yayoi)


Nationalfeiertage in Japan

20.03.13
Frühlingsanfang


© 2017/12/17 Japanport.eu - All rights reserved