Sitemap

Japanisches Bier

Bier ist auch in Japan der beliebste Alkohol.

japanisches Bier

Heute wird es im Inland ausser einigen regionalen Herstellern von vier grossen Unternehmen hergestellt. Asahi Breweries, Ltd. und Kirin Brewery Company, Ltd. konkurrieren miteinander um die Marktführung.
Der Marktanteil der Summe von beiden liegt bei mehr als 70%. Die Konkurrenz zwischen Sapporo Breweries Ltd. und Santory Ltd. ist auch stark. Sie müssen die Nachfrage der Konsumenten prompt befriedigen, sonst verlieren sie rasch an Konkurrenzfähigkeit.

Japanisches Bier ist hauptsächlich Lagerbier. Wie oben angegeben ist Bier der beliebste Alkohol in Japan.
Aber tendenziell wird Bier immer weniger konsumiert. Warum? Der Schlüssel ist das Steuersystem.
Bier wird in Japan mit einer 41,4% hohen Alkoholsteuer belegt. (2008) Das heisst, inklusive Mehrwertsteuer, ist fast die Hälfte vom Verkaufspreis des Biers die Steuer.

Nach der Aktien- und Immobilienblase musste sich jeder um seine finanzielle Lage sorgen und vorsichtiger Geld ausgeben. Aber die Unternehmen konnten selbsverständlich nicht einfach den Preis reduzieren. Was haben sie denn gemacht?

Sie haben niedrig besteuertes Bräu produziert. In Japan muss Bier aus mehr als 67% Malz bestehen. Mit wenigerer Malzgehalt darf es nicht als Bier genannt werden. Das neue Bräu, Happoshu(発泡酒), enthält weniger Malz als Bier. Dieses wie Bier schmeckte Bräu mit weniger Malz zu produzieren war natürlich nicht einfach. Aber das Negative kann auch positiv sein. Zum Unterschied von Bier hat Happoshu mehr Freiheit bei den Zutaten. Die Unternehmen bringen immer neue Produkte mit mehr Originalität auf den Markt. Wegen des niedrigen Preises wird immer mehr Happoshu konsumiert als Bier.

happoshu

Um als noch niedriger besteuerter Alkohol klassifiziert zu werden, wurde sogar Bräu ohne Malz hergestellt.
In Japan nennt man das auch das dritte Bier. (Obwohl es kein Bier ist.) Statt Malz wird beispielsweise Sojaprotein gebraucht.

Die Unternehmen denken nicht nur an Steuern. Weil die Konsumenten sich immer mehr um die Gesundheit kümmern, stellen sie auch verschiedene kalorienarme Bräue her.

Der Biermarkt in Japan ist immer aktiv. Bei Gelegenheit probieren Sie japanisches Bier und auch Happoshu.

2008

offizielle Websites: Brewers Association of Japan (Englisch)
Asahi Beer (Englisch)
Sapporo Holdings (Englisch)
Kirin Holdings (Englisch)
Suntory (Englisch)
suhi selber machen auf www.sushirezept.ch

März
3月(Sangatsu)
弥生(Yayoi)


Nationalfeiertage in Japan

20.03.13
Frühlingsanfang


© 2017/6/29 Japanport.eu - All rights reserved